СДАМ ГИА: РЕШУ ЦТ
Образовательный портал для подготовки к экзаменам
Немецкий язык
немецкий язык
сайты - меню - вход - новости




Каталог заданий.
Последовательность реплик в диалоге

Пройти тестирование по этим заданиям
Вернуться к каталогу заданий
Версия для печати и копирования в MS Word
1
Задание 33 № 33

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Das ist richtig. Wohin möchten Sie denn fahren?

B. Was kostet das?

C. Ich habe in einer Anzeige in der Zeitung gelesen, dass Sie günstige Wochenendreisen anbieten.

D. Ja, da haben wir ein sehr preiswertes Angebot mit dem Bus inklusive zwei Übernachtungen.

E. Nach Amsterdam.

F. 199 Euro pro Person

1) CAEDBF
2) CAEDFB
3) CADEBF
4) AEDBFC

2
Задание 35 № 95

Восстановите правильную последовательность реплик A-F в диалоге двух собеседников. Выберите один из предложенных вариантов ответа.

 

A. Eine Wohnung? Eine Wohngemeinschaft ist viel billiger.

B. Es ist nicht leicht, eine gute Wohngemeinschaft zu finden. Vielleicht kannst du mir etwas empfehlen?

C. Ja. Aber ich suche mir im Moment eine Wohnung.

D. Das passt mir. Wann kann ich mir das Zimmer anschauen?

E. Wohnst du noch bei deinen Eltern?

F. Ja, in unserer Wohngemeinschaft ist gerade ein Zimmer freigeworden.

1) CBEDFA
2) DFACBE
3) ECFBDA
4) ECABFD

3
Задание 33 № 213

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Dann möchte ich ein Girokonto.

B. Wenn Sie Ihr Geld sparen wollen, ist ein Sparkonto besser. Für das alltägliche Leben ist ein Girokonto das richtige Konto. Da können Sie einfacher Geld einzahlen und abheben.

C. Ich möchte gerne ein Konto eröffnen.

D. Was für ein Konto? Ein Sparkonto oder ein Girokonto?

E. Das kostet fünf Euro Gebühren im Monat.

F. Was ist der Unterschied?

1) CDFBAE
2) CDFBEA
3) CDFABE
4) DCFBAE

4
Задание 33 № 273

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Ja, leider. Hoffentlich ist ihm nichts passiert.

B. Herr Auer, haben Sie die letzte Zeitung gelesen?

C. Oh, wie schrecklich! Der berühmte Sänger ist verschwunden!

D. Ich hoffe es auch. Das ist mein Lieblingssänger! Ich habe zu Hause eine CD mit seinen Liedern.

E. Den hier, über das Rockkonzertgestern. Lesen Sie nur, hier!

F. Welchen Artikel meinen Sie?

1) BACDFE
2) BFECAD
3) DFCABE
4) FACBIDE

5
Задание 33 № 333

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Auch nicht. Siehst du das Schild da? Da ist eine Fußgängerzone.

B. Das ist verboten, da darf ich nicht fahren!

C. Dann bitte geradeaus und die nächste Straße rechts, kannst du da fahren?

D. Sonja, hier musst du rechts hineinfahren.

E. Und was machen wir mit dem Auto? Hier darf manja nicht parken!

F. Na, dann müssen wir aussteigen. Den Restgehen wir zu Fuß.

1) CBEDFA
2) DFACBE
3) DBCAFE
4) CDFBAE

6
Задание 33 № 393

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Sehr schön! Wie lange wollen Sie da bleiben?

B. Danke, gut. Das Wochenende ist da, heute Abend fahre ich mit meiner Familie in den Schwarzwald.

C. Nicht viel. Wir wollen uns ein Sofa kaufen.

D. Oh, das ist auch sehr wichtig!

E. Guten Tag, Herr Lempert, wie geht es Ihnen?

F. Nur zwei Tage. Und was machen Sie am Wochenende?

1) EBFCAD
2) DCAFEB
3) AFEDCB
4) EBAFCD

7
Задание 33 № 453

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Ja, ich arbeite als Reporter bei einer großen Tageszeitung.

B. Paul, wie geht es dir hier in Hamburg?

C. Ich bin fast immer unterwegs. Es ist ein Wunder, dass wir uns heute begegnet sind.

D. Du arbeitest bei einer Zeitung, nicht wahr?

E. Danke, es geht mir prima. Meine neuen Kollegen sind sehr sympathische Leute.

F. Muss man als Reporter viel reisen oder findest du in Hamburg Themen für deine Reportagen?

1) BEDAFC
2) DFACBE
3) DCFBEA
4) CDFBAE

8
Задание 33 № 573

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Dann wünsche ich ihr viel Erfolg. Hoffentlich ist sie bald Diplom-Lehrerin.

B. Ja, ich arbeite schon seit zwei Monaten in der Universitätsklinik. Und du?

C. Und was macht Doris? Ist sie mit dem Studium schon fertig?

D. Noch nicht. Aber sie steht kurz vor dem Staatsexamen. Im Mai macht sie ihr Diplom.

E. Ich habe auch eine neue Arbeitsstelle gefunden.

F. Hallo, Peter, wir haben uns lange nicht gesehen. Hast du schon wieder eine neue Arbeit?

1) FBECDA
2) FDACBE
3) FBDCEA
4) CDFBAE

9
Задание 33 № 633

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Es geht um ein neues Internetprojekt. Ich würde Ihnen das Projekt gern vorstellen. Vielleicht interessieren Sie
sich dafür.

B. Ja, Mittwoch ist prima. Ich komme bei Ihnen vorbei.

C. Worum geht es?

D. Gut. Internetprojekte finde ich interessant. Würde es Ihnen am Mittwoch passen, um 10 Uhr?

E. Gut, Frau Otto, dann sehen wir uns am Mittwoch.

F. Guten Tag, Herr Franke. Gertrud Otto hier. Ich würde gern mit Ihnen einen Termin vereinbaren.

1) FCADEB
2) FCADBE
3) FCABDE
4) CFADBE

10
Задание 33 № 693

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Ja, bestimmt, ich bringe dir morgen diese Fotos.

B. Peter, ich muss ein Referat zum Thema „Deutsche Museen“ vorbereiten. Kannst du mir helfen?

C. Ich denke, das Museum für Technik und Verkehr in Berlin, ich habe dort auch einige Fotos gemacht.

D. Bringst du mir bitte diese Fotos, damit ich sie im Referat benutzen kann?

E. Und welches dieser Museen hat dir am besten gefallen?

F. Ja, natürlich, ich helfe dir. Ich verbringe meine Sommerferien immer bei den Großeltern in Deutschland und habe schon einige Museen besucht. Surfe im Internet und suche etwas über das Museum für Technik und Verkehr in Berlin, Deutsches Bergbau-Museum in Bochum und Museum für Technik und Arbeit in Mannheim.

1) BFECDA
2) BFECAD
3) BFEDCA
4) BEFCDA

11
Задание 33 № 753

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Herzlichen Dank!

B. Guten Morgen, mein Name ist Marcus Ottmann, Firma ONKO. Ich würde gerne Herrn Schulze sprechen.

C. Ja, das wäre nett. Könnten Sie bitte Herrn Schulze sagen, dass wir noch immer auf die Verträge warten.

D. Das tut mir leid, Herr Schulze ist nicht im Hause. Kann ich ihm etwas ausrichten?

E. Kanzlei Schulze und Partner, guten Morgen. Was kann ich für Sie tun?

F. Ja, natürlich. Ich richte es ihm sofort aus, wenn er wieder im Hause ist.

1) EBDCFA
2) BEDCFA
3) EBDCAF
4) EBCDFA

12
Задание 33 № 813

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Gut. Aberich möchte auch eine Kurmachen. Kann ich dort ein Zimmer mieten?

B. Guten Tag! Ich kann Ihnen die Nordsee oder die Ostsee empfehlen. Die Ostsee ist sehr gesund. Dort gibt es viele moderne Badeorte mit einem schönen Sandstrand.

C. Immer gerne!

D.Ja, aber das ist recht teuer. Ich möchte Ihnen eine Jugendherberge an der See empfehlen. Die Jugendherberge bietet ihren Gästen verschiedene Sport- und Freizeitmöglichkeiten: Radwandertouren, Bootsverleih, Naturbäder.

E. Guten Tag! Können Sie mir helfen? Meine Frau möchte den Urlaub am Meer verbringen.

F. Das klingt wirklich super. Vielen Dank für die Informationen!

1) EBADFC
2) EBADCF
3) EBDAFC
4) BEADFC

13
Задание 34 № 874

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Ja, das ist eine gute Idee.

B. Dann können wir nach München fahren.

C. Monika, wollen wir dieses Wochenende etwas zusammen unternehmen?

D. Na schön, dann fahren wir nach Wien.

E. Ach nein, da war ich schon. Wie wäre es mit Wien?

F. Nicht schlecht. Da war ich noch nie.

1) CABEFD
2) CADFEB
3) CABDEF
4) ABCDEF

14
Задание 34 № 934

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Ich treibe oft Sport, manchmal sehe ich auch fern.

B. Wie sieht so Ihr Tagesablauf aus?

C. Darf ich Ihnen eine Frage stellen?

D. Und was machen Sie in Ihrer Freizeit?

E. Das ist unterschiedlich, denn ich habe flexible Arbeitszeiten.

F. Aber sicher!

1) CFBEDA
2) CFBEAD
3) CFEBAD
4) BECAFD

15
Задание 34 № 994

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Hallo Monika, das ist ja toll, dass ich dich treffe.

B. Ich habe ein kleines Zimmer in einem Wohnheim.

C. Ja, Claudia, grüß dich, wir haben uns so lange nicht gesehen.

D. Ja, eben. Wo wohnst du jetzt?

E. Wie hast du das Zimmer gefunden?

F. Eine Freundin hat mir dabei geholfen.

1) ACDBFE
2) ACDBEF
3) DBEACF
4) AFCEDB

16
Задание 34 № 1054

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Schade. Morgen ist Samstag. Hast du frei?

B. Hallo, Markus. Wie geht es dir?

C. Oh, nicht besonders gut, jeden Tag dasselbe.

D. Ja, ich muss nicht zur Uni.

E. Dann können wir zusammen etwas unternehmen.

F. Gerne. Hast du eine Idee?

1) BCADFE
2) BCADEF
3) BCDAEF
4) CABEDF

17
Задание 34 № 1114

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Du suchst doch eine Bluse. Wie findest du die hier?

B. Die gefällt mir nicht.

C. Die braune.

D. Was für eine möchtest du denn?

E. Ich möchte lieber eine weiße.

F. Welche meinst du?

1) AFCBED
2) BDEAFC
3) AFCBDE
4) CBFDEA

18
Задание 35 № 1175

Восстановите правильную последовательность реплик A—F в диалоге двух собеседников. Выберите один из предложенных вариантов ответа.

 

A. Eine Radtour? Wohin? Habt ihr etwas Bestimmtes geplant?

B. Die Ausstellung? Das ist interessant! Aber an einem Tag schaffen wir es nicht.

C. Das ist eine gute Möglichkeit! So können wir in Hannover etwas länger bleiben.

D. Ja, wir fahren nach Hannover. Dort beginnt gerade die Sommerausstellung.

E. Ich kenne bei Hannover eine schöne Jugendherberge. Wir können dort übernachten.

F. Wir machen eine Radtour. Kommst du mit?

1) CBEDFA
2) FADBEC
3) DCFBEA
4) FEADCB

19
Задание 35 № 1235

Восстановите правильную последовательность реплик A—F в диалоге двух собеседников. Выберите один из предложенных вариантов ответа.

 

A. Wollen Sie mit dem Flugzeug fliegen?

B. Ja, den IntercityZug, sehr schnell und bequem.

C. Frau Lügner, buchen Sie bitte zwei Tickets nach Rom für übermorgen.

D. Billiger als das Flugzeug, 390 Euro hin und zurück.

E. Gibt es denn eine Alternative?

F. Und der Preis?

1) CAFBDE
2) CAEBFD
3) EBAFCD
4) DABCEF

20
Задание 35 № 1295

Восстановите правильную последовательность реплик A—F в диалоге двух собеседников. Выберите один из предложенных вариантов ответа.

 

A. Gut, ich nehme das.

B. Ich möchte nur einen Gemüsesalat. Und ein Glas Wasser bitte.

C. Nein, noch nicht. Was können Sie uns empfehlen?

D. Haben Sie schon das Essen gewählt?

E. Und die Dame?

F. Wir haben heute Schnitzel mit Pilzen, das ist unsere Spezialität.

1) DCFAEB
2) DFCBAE
3) BCAEFD
4) FEACDB

21
Задание 35 № 1355

Восстановите правильную последовательность реплик A—F в диалоге двух собеседников. Выберите один из предложенных вариантов ответа.

 

A. Wie bitte?

B. In der Parkstraße, neben dem Hotel Kaiserhof. Kennen Sie das Hotel?

C. Ja, das ist nicht weit von meinem Hotel. Ich finde es schon. Vielen Dank!

D. Wo ist hier das Café Wagner?

E. Nichts zu danken!

F. Entschuldigen Sie bitte, ist das Café Wagner weit von hier?

1) FADBCE
2) BDEACF
3) CEFDAB
4) DEFCBA

22
Задание 38 № 1418

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге двух собеседников.

 

A. Und hast du viele Angebote?

B. Dann wünsche ich dir, dass alles bestens klappt.

C. Eigentlich, ja.

D. Na, wie geht's? Hast du schon eine Stelle gefunden?

E. Vielen Dank.

F. Nein, leider habe ich mich noch nicht entschieden.

1) CBEDFA
2) DFACBE
3) DCFBEA
4) CDFBAE

23
Задание 38 № 1478

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге двух собеседников.

 

A. Ach ja, es geht, aber es ist noch alles ein bisschen fremd hier.

B. Na ja, es dauert noch, bis du hier alles kennst. Wo kaufst du denn ein?

C. Wie geht es dir? Hast du dich ein bisschen eingelebt?

D. Du kannst aber auch zum Wochenmarkt gehen, da sind Obst und Gemüse viel frischer.

E. Im Supermarkt.

F. Danke für die Idee, das mache ich bestimmt.

1) FDEBAC
2) CABEDF
3) EBACDF
4) CFADEB

24
Задание 38 № 1538

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге двух собеседников.

 

A. Und was ist denn kaputt?

B. Gut, dann sehen wir uns das Auto an.

C. Das weiß ich selbst nicht genau.

D. Wir melden uns bei Ihnen, vielleicht geht es heute noch.

E. Wann kann ich den Wagen abholen?

F. Mein Name ist Müller. Ich möchte meinen Wagen reparieren lassen.

1) FACBED
2) BEDFAC
3) BFAECD
4) DFBACE

25
Задание 38 № 1598

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге двух собеседников.

 

A. Ach, eigentlich nicht ganz gut.

B. Und mir geht's auch nicht so besonders. Ich habe heute Kopfschmerzen.

C. Was ist denn passiert?

D. Hallo, Andreas! Wie geht's?

E. Dann solltest du mehr an der frischen Luft sein.

F. Ich kann mich kaum bewegen. Ich glaube, ich habe zu viel Sport gemacht.

1) FBEDAC
2) EBFCAD
3) ACFDBE
4) DACFBE

26
Задание 38 № 1658

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге двух собеседников.

 

A. Ja, einen Moment. Hat es Ihnen geschmeckt?

B. Also, Sie bezahlen eine Bratwurst mit Pommes und ein großes Bier. Das macht siebzehn Euro vierzig.

C. Können wir bitte zahlen?

D. Zwanzig Euro. Stimmt so, danke.

E. Ich danke Ihnen auch.

F. Ja, vielen Dank.

1) EDBFAC
2) FBACDE
3) CAFBDE
4) FBDCAE

27
Задание 33 № 2013

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. In die Alpen. Ich mag die Berge. Und ich brauche eine neue Kamera, um schöne Fotos zu machen.

B. Tanja, ich fahre bald in Urlaub.

C. Welche Kamera möchtest du kaufen?

D. Dann kann ich dir meine Kamera geben, ich habe nämlich eine schon gekauft.

E. Und wohin fährst du?

F. Vielleicht die letzte digitale Kamera von SONY.

1) BAECFD
2) BEAFCD
3) BEACDF
4) BEACFD

28
Задание 33 № 2073

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Vielen Dank für Ihren Anruf. Auf Wiederhören, Herr Kühne.

B. Guten Tag, hier ist Martin Kühne, von der Firma Behringer. Unsere Firma hat bei Ihrer Firma einen Drucker gekauft. Aber er funktioniert nicht mehr. Ich möchte gern einen Termin für die Reparatur vereinbaren.

C. Morgen? Nein, das ist leider nicht möglich. Am Donnerstag vielleicht. Geht es am Donnerstag um 17.00 Uhr?

D. Natürlich! Wir möchten jetzt gerne eine schnelle Reparatur. Kann der Techniker morgen kommen?

E. Gut, dann erwarten wir den Techniker am Donnerstag um 17.00 Uhr. Auf Wiederhören.

F. Das kann ich nicht glauben! Haben Sie den Drucker richtig angeschlossen?

1) BFDCEA
2) BFDCAE
3) BFDECA
4) FBDCEA

29
Задание 33 № 2133

Определите правильную последовательность реплик (A—F) в диалоге.

 

A. Es ist Frühling und ich habe bald Osterferien.

B. Eine Woche. Ich fahre zu meiner Oma aufs Land.

C. Und wie lange dauern Osterferien?

D. Hallo, Axel! Warum bist du heute so froh?

E. Ja, ich helfe ihr im Haushalt.

F. Was machst du bei deiner Oma? Hilfst du ihr?

1) DACBFE
2) DACBEF
3) DAFBCE
4) DEACBF

Пройти тестирование по этим заданиям